Für alle Regenbogenfamilien

Gayby-Boom – gehört haben wir schon lange davon. Aber für viele wird es erst jetzt Realität: Immer mehr Lesben, Schwule und Transgender leben mit Kindern. Mit leiblichen und adoptierten oder mit Pflegekindern. Wir machen Familie bunter – und das ist gut so.

Das Neuste

Neue Gruppe für Regenbogenfamilien in Moers

Mit dem neuen Angebot soll homosexuellen Eltern und ihren Kindern Raum für Austausch und Information geboten werden. Die Kinder lernen hier andere Regenbogenkinder und deren Familien kennen.

mehr

Neue Mitarbeiterin mit Schwerpunkt Regenbogenfamilien im Kölner rubicon

Das Kölner rubicon erweitert den Stab der Mitarbeiter_innen um eine ausgewiesene Expertin zum Thema Regenbogenfamilien.

mehr

Das Finanzgericht Münster und die biologische Ausgangslage

Das Finanzgericht Münster hat in seinem am 15. 10.2015 veröffentlichten Urteil entschieden, dass Kosten für die künstliche Befruchtung einer unfruchtbaren Frau, die in einer gleichgeschlechtlichen Beziehung lebt, steuerlich nicht abzugsfähig sind.

mehr

Gesucht: lesbisch, kinderlos und 18 bis 40 Jahre alt

An der Universität Trier wird zurzeit ein Forschungsprojekt zum Kinderwunsch lesbischer Frauen durchgeführt. Hierfür werden noch kinderlose lesbische Frauen gesucht.

mehr

Und was sagen die Kinder dazu? Zehn Jahre später!

Ein Klassiker geht in der Verlängerung: Ein zweites Mal kommen Töchter und Söhne lesbischer Mütter, schwuler Väter und – neu – von Eltern, die sich als transgender identifizieren, zu Wort.

mehr

Marginal und ideal – Regenbogenfamilien im Familienbericht

Die Familienministerin hat den aktuellen Familienbericht NRW vorgestellt. Die gute Nachricht: Regenbogenfamilien kommen vor – die schlechte: Gerade fünf Seiten des 250 Seiten starken Berichts befassen sich mit dem Thema.

mehr

Diskriminierungen nicht verschweigen!

Ihr habt Erfahrungen mit Diskriminierungen machen müssen? In der Schule, bei der Wohnungssuche oder bei der Familienkarte im Zoo? Dann redet darüber, damit sich etwas ändert!

mehr

Family is calling

Telefonische und digitale Beratung für Lesben, Schwule und Trans* mit Kinderwunsch und Kindern: Am 01.08.2015 startet das Projekt „Häufige Fragen von Regenbogenfamilien – vielfältig e.V. gibt Antworten“! Der Verein vielfältig e.V. berät jede Woche eine Stunde lang kostenfrei Regenbogenfamilien und solche, die es werden wollen.

mehr

Adoption bei anonymer Samenspende

Die Lebenspartnerin der leiblichen Mutter darf das durch anonyme Samenspende gezeugte Kind adoptieren.

mehr

Gemeinsam für ein regenbogenbuntes Familienleben in Köln

Pünktlich zum Cologne-Pride und dem Kölner CSD startet eine neue Internetplattform für Regenbogenfamilien.

mehr

Die Website Regenbogenfamilien NRW bietet eine Plattform für alle, die bereits als Regenbogenfamilie leben oder eine gründen möchten. Ihr findet hier ebenso Grundlegendes wie Aktuelles, Trockenes wie Amüsantes, Aufklärendes wie Unterhaltendes. Auch alle, die mit Regenbogenfamilien zu tun haben, sei es als Nachbarn, Erzieher/-innen, Lehrer/-innen, im Jugendamt, in der Verwaltung oder wo auch immer, sind herzlich eingeladen.

Unsere Themen

planen

Viele Wege führen zu einer Regenbogenfamilie. Doch nicht jeder lässt sich realisieren oder passt zu Euch. Hier findet Ihr Informationen über Insemination, Samenbanken, Pflegekinder, Adoption und Leihmutterschaft.

mehr

leben

Das Leben als Regenbogenfamilie ist herausfordernd. Vieles muss erklärt werden. Wir beschäftigen uns deshalb mit Outing, sozialer Elternschaft und Biographiearbeit. Wir formulieren Forderungen an Politk und Gesellschaft, damit es einfacher für uns wird.

mehr

wissen

Als junge Familienform werfen Regenbogenfamilien viele Fragen auf. Unser Parteiencheck prüft die familienpolitische EInstellung der deutschen Parteien. Außerdem findet Ihr aktuelle Forschungsergebnisse, Info-Material und Buchtipps – auch für die Kleinen.

mehr

vernetzen

Zusammen ist vieles einfacher. Deshalb vernetzt Euch! Ihr findet hier Adressen von Gruppen und Beratungsstellen in NRW sowie Links. Alle, die mehr wissen wollen, finden hier Referent_innen, die auf das Thema Regenbogenfamilie spezialisiert sind.

mehr

Ein Projekt von:

Logo vielfaeltig e.V.

gefördert von:

Logo des LSVD NRW
Logo des rubicon
Logo des MFKJKS