Für alle Regenbogenfamilien

Gayby-Boom – gehört haben wir schon lange davon. Aber für viele wird es erst jetzt Realität: Immer mehr Lesben, Schwule und Transgender leben mit Kindern. Mit leiblichen und adoptierten oder mit Pflegekindern. Wir machen Familie bunter – und das ist gut so.

Das Neuste

Nix Neues?! Debatte zur Gleichstellung der "Homo-Ehe"

In der aktuellen Bundestagsdebatte geht es um den Antrag der Grünen, verpartnerte Lesben und schwule verheirateten Heteros gleichzustellen. Doch eine Chance hat er nicht. Und das, obwohl die Anti-Diskriminierung von Homosexuellen bereits im Koalitionsvertrag festgeschrieben ist.

mehr

Regenbogenfamilien als Gastfamilien gesucht

Rund 700 Jugendliche aus 50 Ländern reisen jedes Jahr mit AFS interkulturelle Begegnungen e.V. nach Deutschland, um hier ein Austauschjahr zu verbringen. Dabei ist es dem Verein wichtig, auch die Familienvielfalt und ggfs. die sexuelle Orientierung der Gastkinder zu berücksichtigen. Gesucht werden daher Regenbogenfamilien, die ein Gastkind aufnehmen möchten. Ihr erhaltet dabei spezielle Unterstützung von QueerTausch.

mehr

Dokumentation der Konferenz "Different families - same schools..." jetzt online

Rund 200 lesbische Mütter, schwule Väter und Fachleute sowie 100 Kinder und Jugendliche aus zahlreichen Ländern nahmen
im Mai 2014 in Köln an der 3. Europäischen Konferenz für Regenbogenfamilien teil. Jetzt ist sie online nachzulesen.

mehr

Deutschlandradio sendet Reportage über Regenbogenfamilien

Regenbogenfamilien werden zusehends auch in den Medien gesellschaftliche Realität. Im Wochenendjournal des Deutschlandfunks geht es diesen Samstag um unseren Alltag.

mehr

Der Toleranz auf den Zahn fühlen

Die ARD befasst sich vom 15. – 21. November unter der Überschrift „Anders als du denkst“ mit dem Themenkomplex Toleranz. Im Rahmen der Themenwoche gibt es auch einen Beitrag über Regenbogenfamilien.

mehr

Familienbericht 2015: Wo bitte sind die Regenbogenfamilien?

Für den Familienbericht NRW lädt das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport (MFJKS) Familien ein, aus ihrem Alltag zu berichten und sich über wichtige Themen des Familienlebens auszutauschen. Doch wo bleiben die Regenbogenfamilien?

mehr

Online-Umfrage zum Verhalten von Kindern aus Regenbogenfamilien

Gesucht werden Kinder im Alter von 8-12 Jahren, die seit mindestens 4 Jahren in einer Regenbogenfamilie leben.

mehr

Kein großer Wurf

Die große Koalition einigt sich in Sachen Adoptionsrecht auf den kleinsten gemeinsamen Nenner.

mehr

Feiert die Familienvielfalt!

Vom 1. – 4. Mai findet in Köln die Europäische Konferenz für Regenbogenfamilien statt. Eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich, allen Kurzentschlossenen steht aber noch das Familienfest offen.

mehr

Lewitscharoff leert die Reihen

Die Schriftstellerin Sibylle Lewitscharoff bekräftigt auf der lit.Cologne ihre Dämonisierung künstlicher Befruchtung.

mehr

Die Website Regenbogenfamilien NRW bietet eine Plattform für alle, die bereits als Regenbogenfamilie leben oder eine gründen möchten. Ihr findet hier ebenso Grundlegendes wie Aktuelles, Trockenes wie Amüsantes, Aufklärendes wie Unterhaltendes. Auch alle, die mit Regenbogenfamilien zu tun haben, sei es als Nachbarn, Erzieher/-innen, Lehrer/-innen, im Jugendamt, in der Verwaltung oder wo auch immer, sind herzlich eingeladen.

Unsere Themen

planen

Viele Wege führen zu einer Regenbogenfamilie. Doch nicht jeder lässt sich realisieren oder passt zu Euch. Hier findet Ihr Informationen über Insemination, Samenbanken, Pflegekinder, Adoption und Leihmutterschaft.

mehr

leben

Das Leben als Regenbogenfamilie ist herausfordernd. Vieles muss erklärt werden. Wir beschäftigen uns deshalb mit Outing, sozialer Elternschaft und Biographiearbeit. Wir formulieren Forderungen an Politk und Gesellschaft, damit es einfacher für uns wird.

mehr

wissen

Als junge Familienform werfen Regenbogenfamilien viele Fragen auf. Unser Parteiencheck prüft die familienpolitische EInstellung der deutschen Parteien. Außerdem findet Ihr aktuelle Forschungsergebnisse, Info-Material und Buchtipps – auch für die Kleinen.

mehr

vernetzen

Zusammen ist vieles einfacher. Deshalb vernetzt Euch! Ihr findet hier Adressen von Gruppen und Beratungsstellen in NRW sowie Links. Alle, die mehr wissen wollen, finden hier Referent_innen, die auf das Thema Regenbogenfamilie spezialisiert sind.

mehr

Ein Projekt von:

Logo vielfaeltig e.V.

gefördert von:

Logo des LSVD NRW