Für alle Regenbogenfamilien

Gayby-Boom – gehört haben wir schon lange davon. Aber für viele wird es erst jetzt Realität: Immer mehr Lesben, Schwule und Transgender leben mit Kindern. Mit leiblichen und adoptierten oder mit Pflegekindern. Wir machen Familie bunter – und das ist gut so.

Das Neuste

  • Deutschlandradio sendet Reportage über Regenbogenfamilien
  • Der Toleranz auf den Zahn fühlen
  • Familienbericht 2015: Wo bitte sind die Regenbogenfamilien?
  • Online-Umfrage zum Verhalten von Kindern aus Regenbogenfamilien
  • Kein großer Wurf
  • Feiert die Familienvielfalt!
  • Lewitscharoff leert die Reihen
  • Eine Begegnung mit Menschen, Lebensentwürfen und Träumen
  • Europas Regenbogenfamilien zu Gast in Köln
  • Keine Entscheidung des Bundesverfassungsgerichtes zur Adoption

Die Website Regenbogenfamilien NRW bietet eine Plattform für alle, die bereits als Regenbogenfamilie leben oder eine gründen möchten. Ihr findet hier ebenso Grundlegendes wie Aktuelles, Trockenes wie Amüsantes, Aufklärendes wie Unterhaltendes. Auch alle, die mit Regenbogenfamilien zu tun haben, sei es als Nachbarn, Erzieher/-innen, Lehrer/-innen, im Jugendamt, in der Verwaltung oder wo auch immer, sind herzlich eingeladen.

Unsere Themen

  • planen
  • leben
  • wissen
  • vernetzen

Ein Projekt von:

Logo vielfaeltig e.V.

gefördert von:

Logo des LSVD NRW