Für alle Regenbogenfamilien

Gayby-Boom – gehört haben wir schon lange davon. Aber für viele wird es erst jetzt Realität: Immer mehr Lesben, Schwule und Transgender leben mit Kindern. Mit leiblichen und adoptierten oder mit Pflegekindern. Wir machen Familie bunter – und das ist gut so.

Die Website Regenbogenfamilien NRW bietet eine Plattform für alle, die bereits als Regenbogenfamilie leben oder eine gründen möchten. Ihr findet hier ebenso Grundlegendes wie Aktuelles, Trockenes wie Amüsantes, Aufklärendes wie Unterhaltendes. Auch alle, die mit Regenbogenfamilien zu tun haben, sei es als Nachbarn, Erzieher/-innen, Lehrer/-innen, im Jugendamt, in der Verwaltung oder wo auch immer, sind herzlich eingeladen.

Unsere Themen

planen

Viele Wege führen zu einer Regenbogenfamilie. Doch nicht jeder lässt sich realisieren oder passt zu Euch. Hier findet Ihr Informationen über Insemination, Samenbanken, Pflegekinder, Adoption und Leihmutterschaft.

mehr

leben

Das Leben als Regenbogenfamilie ist herausfordernd. Vieles muss erklärt werden. Wir beschäftigen uns deshalb mit Outing, sozialer Elternschaft und Biographiearbeit. Wir formulieren Forderungen an Politk und Gesellschaft, damit es einfacher für uns wird.

mehr

wissen

Als junge Familienform werfen Regenbogenfamilien viele Fragen auf. Unser Parteiencheck prüft die familienpolitische EInstellung der deutschen Parteien. Außerdem findet Ihr aktuelle Forschungsergebnisse, Info-Material und Buchtipps – auch für die Kleinen.

mehr

vernetzen

Zusammen ist vieles einfacher. Deshalb vernetzt Euch! Ihr findet hier Adressen von Gruppen und Beratungsstellen in NRW sowie Links. Alle, die mehr wissen wollen, finden hier Referent_innen, die auf das Thema Regenbogenfamilie spezialisiert sind.

mehr

Ein Projekt von:

Logo vielfaeltig e.V.

gefördert von:

Logo des LSVD NRW