Regenbogenfamilien NRW » neugierig » Aktuelles » Seminar für (potenzielle) Regenbogenfamilien in Berlin
8
Aug
2011

Seminar für (potenzielle) Regenbogenfamilien in Berlin

Der LSVD und die Friedrich-Ebert-Stiftung laden vom 30.09. – 02.10.2011 Lesben und Schwule mit Kindern bzw. Kinderwunsch zum Seminar nach Berlin ein. Neben Workshops und Vorträgen gibt es auch genügend Zeit, um anderen Familien zu begegnen.

Regenbogenfamilien sind eine Herausforderung: In Ermangelung von Vorbildern gehen wir neue Wege. Im Neuen liegt eine Chance – es braucht aber auch Energie, um im Alltag immer wieder aufs Neue zu bestehen. In Berlin werden neue Forschungsergebnisse vorgestellt, Wege für eine bewusste und geschlechtersensible Erziehung der Kinder diskutiert, und auch die immer aktuellen Themen Recht und Familienplanung bleiben nicht außen vor. Während der Arbeitsphasen wird eine Kinderbetreuung angeboten.

Anmeldeformular und Programm gibt es auf den Seiten des LSVD als pdf-Datei

flattr this! Die Site unterstützt Regenbogenfamilien - das ist mir was wert!


Zurück

Kommentare

Kommentar schreiben

Wir freuen uns über Eure Meinung. Jeder Kommentar wird zunächst durch die Redaktion geprüft und dann freigeschaltet.

Kommentar