Regenbogenfamilien NRW » neugierig » Aktuelles » Familyship.de – Portal hilft bei der Familiengründung
9
Feb
2012

Familyship.de – Portal hilft bei der Familiengründung

Die Internet-Plattform ,Familyship.de‘ will Menschen in Kontakt miteinander bringen, die auf freundschaftlicher Basis gemeinsam eine Familie gründen möchten.

familyship.de hilft bei der Familiengründung

Die beiden Gründerinnen Miriam Förster und Christine Wagner möchten einen Ort für Lesben, Schwule und Bisexuelle schaffen, an dem sie sich und ihre Wünsche bezüglich eines Kinderwunsches vorstellen und darüber mit Gleichgesinnten austauschen können. Die sexuelle Orientierung ist dabei kein Ausschlusskriterium, das Angebot richtet sich jedoch vornehmlich an zukünftige Regenbogenfamilien und will kein reines Samenspendeforum sein.

Mit Ihrem Angebot wollen die beiden Miriam Förster und Christine Wagner dazu beitragen, das  traditionelle Familienbild für neue Formen von Familie zu öffnen. Sie setzen sich für Akzeptanz und Toleranz eine und möchten mit Familyship einen gesellschaftspolitischen Beitrag leisten. Die Website ist seit dem 30.11.2011 online.

Hier geht es zu familyship.de

Flattr this! Die Site unterstützt Regenbogenfamilien - das ist mir was wert!


Zurück

Kommentare

Vielen Dank! Darauf habebn wir gewartert: Endlich nehmen mal Lesben die Sache in die Hand.

Gute Idee, schön umgesetzt. Leider ist es wirklich nicht einfach, den richtigen zu finden – fast wie bei der Partnerinnensuche. Schön, wenn das Internet hilft.

Kommentar schreiben

Wir freuen uns über Eure Meinung. Jeder Kommentar wird zunächst durch die Redaktion geprüft und dann freigeschaltet.

Kommentar