Regenbogenfamilien NRW » neugierig » Aktuelles » Piraten werben mit schwuler Familie
18
Apr
2012

Piraten werben mit schwuler Familie

Die Piraten Partei zieht mit neuen Themen in den Wahlkampf in NRW: Auf einem Plakat mit dem Slogan „Familie hat viele Gesichter“ ist ein schwules Paar mit Kind zu sehen.

Wahlplakat der Piratenpartei

Die Piraten Partei engagiert sich für Regenbogenfamilien.

Von vielen werden sie als Ein-Thema Partei abgetan, aber die Piraten zeigen in ihrem Wahlkampf, dass sie sich nicht nur für das Internet interessieren. In ihrem Parteiprogramm setzen sie sich auch für die rechtliche Gleichstellung aller Familienmodelle ein.

Dabei gehen sie deutlich weiter als die etablierten Parteien: Sie fordern u.a. auch die Öffnung der eingetragenen Lebenspartnerschaft für mehr als zwei Menschen. Das könnte für alle Regenbogenfamilien mit Mehr-Eltern-Konzept der Weg in eine neue Rechtssicherheit sein.

Mehr über das Programm der Piraten erfahrt Ihr in unserem Parteiencheck.

Hier könnt Ihr Euch das Plakat in einer höheren Auflösung ansehen.

Flattr this! Die Site unterstützt Regenbogenfamilien - das ist mir was wert!


Zurück

Kommentare

Dabei sind die Queeraten sehr aktiv: http://wiki.piratenpartei.de/AG_Queeraten
Die Piratenpartei hat sich auch bundespolitisch auch sehr eindeutig zu den Rechten der Lesben und Schwulen positioniert, und dies ist auf Landesebene natürlich ebenfalls verbindlich.
Gerade wurde für NRW in WP081 auch klar Bezug auf die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte genommen, auch in diesem Sinne: http://www.queer.de/detail.php?article_id=14457

Es gibt ziemlich viele offen schwul lebende Piraten… die Piraten beteiligen sich auch jedes Jahr sehr aktiv am CSD. Aber die sexuelle Orientierung ist echt komplett entspannt bei Piratens – da fragt keiner nach, das wird einfach gelebt, keine Einschränkungen in dieser Partei.

Vielen Dank für den Hinweis. Allerdings ist umstritten, wie sehr die Piraten Schwule und Lesben im Blick haben.queer.de berichtet, dass im Landtagswahlprogramm sexuelle Orientierung keine Rolle spielt – hier nachzulesen: http://www.queer.de/detail.php?article_id=16335.

Die Piraten treten ebenso für die Rechte transsexueller Menschen ein. http://wiki.piratenpartei.de/AG_Transrecht
Wer reinlesen, oder sogar mitarbeiten und sein Wissen für eine bessere Politik teilen mag, ist herzlich willkommen.

Kommentar schreiben

Wir freuen uns über Eure Meinung. Jeder Kommentar wird zunächst durch die Redaktion geprüft und dann freigeschaltet.

Kommentar