Regenbogenfamilien NRW » neugierig » Aktuelles » Fest zum Weltkindertag in Köln
12
Sep
2012

Fest zum Weltkindertag in Köln

Am 23. September 2012 wird von 12 bis 18 Uhr im Rheingarten und auf dem Heumarkt der Weltkindertag gefeiert!

MIt der Taschenlampe zum Lichtzauber – Foto: © Xuejun li – Fotolia.com

Den Auftakt macht am Samstag von 19.00h-21.00h der Bärenbude Lichtzauber im Rheingarten. Alle Kinder und ihre Eltern sind eingeladen, die Dämmerung am Rheinufer zu erleben und mit ihren Taschenlampen für Lichtzauber zu sorgen. Liedermacher und Autor Erwin Grosche wird moderieren, für musikalische Unterhaltung sorgen u.a. Sängerinnen Larissa und Melissa von der „Mondbande“. Der Eintritt ist frei.

Neben vielen Ständen gibt es am Sonntag zwei Bühnen mit Show und Unterhaltung. Auf der KiRaKa-Bühne im Rheingarten könnt Ihr die Tonbande, die Mausshow, das Celloversum Ensemble, van Tute mit Band, Heckers Hexenküche und die Band „Deine Freunde“ erleben. Die Bühne der BzgA auf dem Heumarkt steht unter dem Motto „Kinder stark machen“. Singa vom KiKa, die Kinder aus der KiKa-Serie Tanzalarm sowie die Tanzgruppen „DÄNZical“ und „Kölsche Greesberger“ planen hier starke Auftritte.

Mehr Informationen findet Ihr auf der Website des Weltkindertages in Köln.

Flattr this! Die Site unterstützt Regenbogenfamilien - das ist mir was wert!


Zurück

Kommentare

Kommentar schreiben

Wir freuen uns über Eure Meinung. Jeder Kommentar wird zunächst durch die Redaktion geprüft und dann freigeschaltet.

Kommentar