Picknick für Regenbogenfamilien und Freund_innen

5. Mai 2013 - 14:00

vor dem MGEPA
Johannes-Rau-Platz
40213 Düsseldorf

Am 05.05. ist der zweite „International Family Equality Day“, an dem mit Aktionen auf die Vielfalt von Familien aufmerksam gemacht werden soll. Unter dem Motto “Regenbogenfamilien-Picknick im Park” treffen sich deutschlandweit Regenbogenfamilien. In NRW ist ein Picknick vor dem für die Belange von Lesben, Schwule, Bisexuellen, Transgender, Transsexuellen und Intersexuellen zuständigen Ministerium MGEPA geplant. Das Ministerium wurde bereits gebeten, zu diesem Anlass die Regenbogenfahne zu hissen.

Wir werden um das Gelände eine Wäscheleine mit Baby- und Kindersachen hängen. Spiele und eine T-Shirt-Malaktion „Unsere Familie“ sorgen dafür, dass Ihr Euch kennenlernt. Bitte bringt wenn möglich ausrangierte Baby- und Kinderkleidung, ein T-Shirt und Stoffmalfarbe mit. Alle lesbischen, schwulen und Trans*-Familien und deren Freund_innen sind herzlich eingeladen. Ein Beitrag zum Buffet ist sehr willkommen.

Ziel ist es, lesbische, schwule und Trans*-Eltern  als selbstverständlichen Teil der Gesellschaft begreifbar und erlebbar machen. Gemeinsam wollen wir auf die Situation von Regenbogenfamilien in Deutschland und im Ausland aufmerksam machen und an Politiker_innen appellieren, sich für die vollständige rechtliche Gleichstellung von Regenbogenfamilien einzusetzen.

Das Picknick findet zwischen Apollo und KIT in der Nähe des Johannes-Rau-Platzes, Kniebrücke statt.

Zurück

Ein Projekt von:

Logo vielfaeltig e.V.

gefördert von:

Logo des LSVD NRW
Logo des rubicon
Logo des MFKJKS