Gruppen

Aachen

für mehr Informationen öffnen »

ILSE Euregio

lesbische Mütter und schwule Väter
Treffen: jeden letzten Sonntag im Monat um 10 Uhr.
Ort: Schwullesbisches – Zentrum Rainbow
Kontakt: Ilse.euregio(at)lsvd.de

Bochum

für mehr Informationen öffnen »

Ilse-Gruppe „Ratz und Rübe“

Krabbelgruppe, Elternstammtisch, Kinderwunschgruppe
Treffen: jeden 2. Sonntag im Monat von 15-18 Uhr.
Ort: café freiRAUM
Kontakt: ratzundruebe2(at)web.de

Bonn

für mehr Informationen öffnen »

Ilse-Gruppe Bonn

Kontakt: ilse.bonn(at)lsvd.de

Bielefeld

für mehr Informationen öffnen »

Ilse-Gruppe Bielefeld

Kontakt: ilse.bielefeld(at)lsvd.de

Dortmund

für mehr Informationen öffnen »

Treff für lesbische Mütter und Co-Mütter

Kontakt: Erika Weigel, Vielfalt e.V.
Ort: Café des Mütterzentrums, Hospitalstr. 6, Dortmund
Kontakt: vielfalt(at)vielfalt-net.de, 0231-1335777

Schwule Väter Dortmund

(mit Kindern aus heterosexueller Vergangenheit)
Ort: K.I.S.S., Friedensplatz 8, 44135 Dortmund
Treffen: jeden 4. Donnerstag um 20 Uhr.
Informationen: http://www.svdo.de/

Düsseldorf

für mehr Informationen öffnen »

LesBaby

Gruppe für lesbische/queere Mütter und ihre Babys
Familienleben kann im Alltag manchmal eine Herausforderung sein. Die Gruppe LesBaby ist ein Angebot für lesbische/ queere Mütter, um sich auszutauschen und gemeinsam mit den Kindern Anre-gungen für spezifische Situationen wie die Stiefkindadoption zu erhalten. Für die Kinder gestalten wir spielerische Anregungen, während die Mütter sich über aktuelle Themen austauschen.
Die Gruppe findet in den Räumen der frauenberatungsstelle düsseldorf e.V. statt und ist ein Projekt der AG Regenbogenfamilie in NRW.

Um Anmeldung bei der Frauenberatungsstelle (info(at)frauenberatungsstelle.de, 0211-686854) oder bei Michaela Herbertz-Floßdorf wird gebeten.
14-tägig, Montags 11:00 bis 12:30 Uhr (Termine bitte erfragen)
Beginn: 20. Juni 2016
Leitung: Michaela Herbertz-Floßdorf www.mundwerk-training.de

AG Regenbogen

Treffen: einmal im Monat
Ort: frauenberatungsstelle düsseldorf e.V.
Informationen: www.frauenberatungsstelle.de
Kontakt: Eva Bujny, info(at)frauenberatungsstelle.de, 0211-686854

Lesben mit Kinderwunsch

Treffen: 1x monatlich, 19:30 Uhr, Termine nach Vereinbarung
Kontakt: info(at)frauenberatungsstelle.de

Regenbogenfamilien in der Spieloase

Selbstorganisierte Gruppe lesbisch/schwuler/trans* Eltern

Jeden letzten Samstag im Monat treffen sich die Regenbogenfamilien in der Spieloase, Düsseldorf-Bilk. Wir tauschen uns über Kindesentwicklung, Plätzchenrezepte aber auch über unsere Erfahrungen als lesbische, schwule und trans* Eltern aus. Besonders die Kinder genießen diese Treffen, denn es stärkt sie, zu wissen, dass sie nicht die einzigen Kinder mit dieser Elternkonstellation sind.

Treffen: 1 x monatlich samstags, 15 – 18 Uhr
Ort: Spieloase, Brunnenstraße 65a, 40223 Düsseldorf
Infos und Kontakt: rfamdus(at)gmail.com
Für Frauen und Männer!

Essen

für mehr Informationen öffnen »

Schwule Väter Essen

Treffen: jeden 1. Donnerstag ab 19:30 Uhr
Ort: Gruppenraum des Café IKS, Varnhorststr. 17, 45127 Essen
Informationen: http://www.sve-essen.de/

Köln

für mehr Informationen öffnen »

Die Krakelas

Treffen: jeden 2. und 4. Freitag im Monat 10-12 Uhr
Ort:Rubicon – Beratungszentrum für Lesben und Schwule, Rubensstr. 8-10,  50676 Köln
Kontakt: Totka, krakelas(at)web.de

Lesben / Schwule / Trans* mit Kinderwunsch

Treffen: jeden 1. Samstag im Monat 14-17 Uhr
Ort:Rubicon – Beratungszentrum für Lesben und Schwule, Rubensstr. 8-10,  50676
Kontakt: gunda.moritz(at)web.de

Querelkis – queere Eltern-Kind-Gruppe

Die Querelkis starteten 2005 als Krabbelgruppe für Regenbogenfamilien. Mit viel Engagement und viel Zuspruch gestartet, verlief die Gruppe immer mehr im Sande, die Räume entsprachen nicht mehr den Bedürfnissen der bewegungsfreudigeren Kleinkinder, andere Gruppen wurden neu gegründet, etc. bis sich die Querelkis etwa 2010 auflösten. Im Sommer 2012 – startet ein Wiederbelebungsversuch: Querelkis-reloaded.
Die Gruppe richtet sich an alle Eltern aus Regenbogenfamilien – Mütter & Väter – deren erstgeborene Kinder im Idealfall in der Grundschule sind oder kurz vor ihrer Einschulung stehen.
Dabei treffen sich alle 2 Monate die Eltern zu einem Austausch- und/oder Diskussionsforum. In den dazwischen liegenden Monaten sollen Familientreffen stattfinden, die reihum von engagierten Eltern organisiert werden.

Treffen: Elternabend jeden letzten Samstag im geraden Kalendermonat von 20:00 Uhr bis 22:00 (im Rubicon), Familientreffen jeden letzten Sonntag im ungeraden Kalendermonat.
Ort:
Rubicon – Beratungszentrum für Lesben und Schwule, Rubensstr. 8-10,  50676/wechselnde Ausflugsziel
Kontakt:
Ines, querelkis(at)web.de

Regenbogenkinder Köln

Treffen: jeden zweiten Sonntag im Monat und an jedem vierten Montag im Monat
Ort: Die Gruppe trifft sich an wechselnden Orten in Köln oder macht Ausflüge in die Umgebung.
Kontakt:  rebokids(at)gmail.com

Regenbogenväter – wenn schwule Männer Papa werden

Der lesbisch-schwule Kinderboom kommt immer mehr auch in der Welt schwuler Männer an. Die Wege zur Vaterschaft sind vielfältig: Zwei, drei oder vier Eltern, Tagesvater, Spendervater, Vater mit leiblichem Kind, Adoptiv- oder Pflegekind. Bei der Entscheidung zur Vaterschaft tauchen wichtige Fragen auf. Wie viel Vater möchte ich sein, und was kann ich leisten? Welche Rechte und Pflichten habe ich? Welche Risiken kann ich tragen? Und ist das Kind da, so tauchen viele und ganz neue Fragen auf…

Wir sind eine Gruppe von schwulen Männern, die sich über ihre Themen und Fragen von (zukünftigen) Vätern in Regenbogenfamilien austauschen und sich gegenseitig Unterstützung bieten:

  • Wie ist das Zusammenleben mit eigenen Kindern und wie hat sich mein Leben verändert?
  • Welche Erfahrungen mache ich mit der Mutter/ den Müttern und der „Querfamilie“?
  • Wie viel Vater braucht das Kind und wie fülle ich meine Vaterrolle in diesen neuartigen Familien?
  • Wie wär’s mal mit einem gemeinsamen „Vatertag“ bzw. Ausflug mit unseren Kindern?

Herzlich willkommen sind insbesondere schwule Männer, die bereits Vater in einer Regenbogenfamilie sind und mit Kindern leben. Auch Interessenten mit Kinderwunsch sind herzlich willkommen.

Treffen: 6x jährlich
Ort: Rubicon und andere Orte
Kontakt: Paul, regenbogenvaeter(at)web.de

Münster

für mehr Informationen öffnen »

Gruppenangebot: Lesbische Frauen und Kinderwunsch

Die AidsHilfe Münster e.V. und Livas e.V. bieten eine feste Gruppe zum Thema lesbische Frauen und Kinderwunsch an! Die Gruppe will Einzelnen und Paaren Gelegenheit zum Austausch zum Thema Kinderwunsch geben und sich mit den Pros und Contras der Gründung einer Regenbogenfamilie auseinandersetzen.  Daneben gibt es wichtige rechtliche, pädagogische und gesundheitliche Informationen zu den Themen Familienmodelle, Samenspende, medizinische Unbedenklichkeit des Spermas,  Adoption, Vaterschaft, etc..

Kontakt:
Aids-Hilfe Münster e.V.
Fachstelle für Sexualität und Gesundheit
Schaumburgstraße 11
48146 Münster
Frau Papenkort, papenkort(at)aidshilfe.org,  0251-6096010/-15

Regenbogenfamilien Münster-Münsterland

Kontakt: Elli & Uta, e.nottelmann(at)googlemail.com

Schwule Väter Münster

Treffen: jeden letzten Donnerstag um 20:15 Uhr
Ort: KCM e.V., Am Hawerkamp 31, Münster
Informationen: http://www.kcm- muenster.de/gruppen/vaeter.shtml

Wesel

für mehr Informationen öffnen »

Treffen für lesbische und schwule Eltern mit ihren Kindern

Ort: AWO Lotte-Lemke-Familienbildungsstätte
Kontakt: Meike Nienhaus,  fbs(at)awo-kv-wesel.de, Tel.: 0281-3389531

Ein Projekt von:

Logo vielfaeltig e.V.

gefördert von:

Logo des LSVD NRW
Logo des rubicon
Logo des MFKJKS