Regenbogenfamilien NRW » vernetzen » Referent_innen

Referent_innen

Michaela Herbertz-Floßdorf

arbeitet als selbstständige Pädagogin, Kommunikationstrainerin und Mediatorin in Düsseldorf. Sie lebt in eingetragener Lebenspartnerschaft. Ihr Spezialgebiet sind Regenbogenfamilien. Im Auftrag der Landesarbeitsgemeinschaft Lesben in NRW  e.V. erstellte sie 2010 eine Expertise zum Thema „Lesbische Eltern in NRW“ und hat 2011 an der Erstellung der Studie über Regenbogenfamilien in Köln („Wir sind Eltern“) maßgeblich mitgearbeitet.

Sie spricht als Fachreferentin auf Tagungen zu den Themen sexuelle Identität, Beruf und Familie. Sie bietet Workshops zum Thema Regenbogenfamilien für Fachpersonal im Sozial- , Bildungs- und Gesundheitswesen und andere interessierte Personenkreise an.

Kontakt:
Michaela Herbertz-Floßdorf
Tel./Fax 0211 731 60 761
Mobil 0179 29 80 363

E-Mail: info@mundwerk-training.de

www.mundwerk-training.de

 

Dominic Frohn

arbeitet neben seinen wissenschaftlichen Tätigkeiten als selbstständiger Berater, Coach, Mediator und Trainer in eigener psychologischer Praxis in Köln. In Bezug auf LSBT-Themen hat sich Dominic Frohn besonders durch seine ehrenamtliche Tätigkeit für SchLAu NRW, seine Beratungstätigkeiten im Rubicon Beratungszentrum in Köln sowie die Durchführung seiner  Studie „Out im Office?!“ qualifiziert. Als wissenschaftlicher Leiter führte er mit seinem Team im Jahr 2010-2011 die Studie „Wir sind Eltern!“ im Auftrag der Stadt Köln durch.

Seine Erfahrung in diesen Themenfeldern ermöglicht es ihm, zielgruppenspezifisch Fachvorträge, Workshops oder Seminare zu konzipieren und so diese Erkenntnisse weiterzuvermitteln.

Kontakt:
Dominic Frohn
Hansaring 18, 50670 Köln
Tel.: 0221 340 11 33

E-Mail:  schreiben@dominicfrohn.de

www.dominicfrohn.de

Ein Projekt von:

Logo vielfaeltig e.V.

gefördert von:

Logo des LSVD NRW
Logo des rubicon
Logo des MFKJKS